ÜBER UNS

Die Blindenbibliothek (BBL) der Schweizerischen Caritasaktion der Blinden (CAB) ist seit 1991 in einem Gebäude auf dem Areal des Internationalen Blindenzentrums (IBZ) untergebracht.

 

{Foto: BBL-Gebäude}

 

In der BBL werden Blindenschrift- und Hörbüchern nicht nur ausgeliehen, sondern auch hergestellt.

 

Vier festangestellte Mitarbeitende sind für Verleih und Produktion verantwortlich.

 

Mehr Infos über das BBL-Team: TEAM

 

In den zwei Studiokabinen sprechen 8 professionelle Sprecher und Sprecherinnen ca. 100 Titel pro Jahr auf.

 

Mehr Infos über die Menschen "hinter den Stimmen": SPRECHER

 

Die BBL ist national und international gut vernetzt. Die Kooperation beschränkt sich nicht auf technische Aspekte, sondern beinhaltet auch einen Austausch von Produktionen mit andern Hörbüchereien – und kommt so ganz konkret unseren Kunden und Kundinnen zugute.